Schoko Kokos Stücke

Für etwa 16 Stücke des Schoko Kokos Kuchen wird folgendes Rezept mit Zutaten benötigt.

Diese Zutaten werden gebraucht:

  • 300 g Mehl
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zartbitter Kuvertüre
  • 200 g Zucker
  • 100 g Kokosraspel
  • 100 g Vollmilch Kuvertüre
  • 2 gehäufte TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Würfel Kokosfett

Schoko Kokos Stücke Hier wird Dir Schritt für Schritt erklärt, wie die Schoko Kokos Stücke zubereitet werden:

125 ml Kokosmilch erhitzen, 50 g Kuvertüre und Kakao zufügen, alles verrühren bis die Schokolade geschmolzen ist und etwas abkühlen lassen. Die Butter, den Vanillin-Zucker und den Zucker cremig rühren. Dann die Eier trennen und die Eigelbe in die Buttercreme rühren. Das Backpulver und das Mehl mischen und abwechselnd mit 150 ml Kokosmilch unterrühren. Nun das Eiweiß steif schlagen und in 2 – 3 Portionen unterheben.

Den Teig halbieren und unter eine Teighälfte die Kokosraspel und 125 ml Kokosmilch und unter die andere Hälfte die Schokomilch heben. Die Teige dann abwechselnd in die Mitte einer gefetteten Springform mit etwa 26 cm ∅ geben und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) etwa 40 – 45 Minuten backen und auskühlen lassen.

150 g Zartbitter Kuvertüre und die Vollmilch Kuvertüre mit dem Kokosfett schmelzen. Den Kuchen mit etwa ¾ Kuvertüre überziehen, abtropfen und fest werden lassen. Die restliche Kuvertüre eventuell nochmal leicht erwärmen und auf dem Kuchen verteilen.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 75 Minuten, die Wartezeit etwa 4 Stunden. Pro Stück wird mit 450 Kalorien, 6 g Eiweiß, 30 g Fett und 37 g Kohlenhydraten gerechnet.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *