Aprikosen-Kokos Ostertorte

Für eine leckere Ostertorte, mit 12 Stücken, habe ich die folgenden Zutaten benötigt:

  • 700 g Aprikosen aus der Dose
  • 500 g Magerquark
  • 200 g Schmand
  • 195 g Zucker
  • 120 g Aprikose-Mango-Fruchtaufstrich
  • 110 g Kokosraspel
  • 75 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 400 ml Sahne
  • 4 Eier
  • 6 Blatt Gelatine
  • 2 Marshmallows
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL rosa Zucker
  • Zucker-Eier
  • Essbares Gras
  • Dekor-Blüten

Aprikosen-Kokos Ostertorte Nach folgender Anleitung, hatte ich die leckere Ostertorte nach etwa 5,5 Stunden servierfertig:

Zuerst habe ich die Eier, 3 EL kaltes Wasser, 120 g Zucker steif geschlagen und das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver gesiebt und untergehoben. Dann den Boden einer 24 cm Springform gefettet, die Biskuitmasse eingefüllt und im heißen Ofen etwa 25 Minuten gebacken. Ihn herausgenommen und etwa 60 Minuten in der Form auskühlen lassen.

Als nächstes habe ich die Aprikosen abtropfen lassen und fein gewürfelt, die Gelatine eingeweicht, den Quark und den Schmand, 40 g Fruchtaufstrich, 30 g Kokosraspel und den übrigen Zucker verrührt. Die Gelatine habe ich nach Packungsangabe aufgelöst, unter die Quarkcreme gerührt und 15 Minuten kühlen lassen. Jetzt 200 ml Sahne steif geschlagen und sobald die Quarkcreme geliert hat, die Aprikosen und die Sahne untergehoben.

Den Biskuit habe ich aus der Form gelöst und in 3 Böden geteilt. Den unteren und mittleren, habe ich mit dem übrigen Fruchtaufstrich bestrichen, den Tortenring um den unteren Boden gelegt und die Hälfte der Aprikosencreme aufgestrichen. Jetzt den mittleren Boden aufgesetzt und die übrige Aprikosencreme aufgestrichen, mit drittem Boden habe ich abgeschlossen und die Torte etwa 4 Stunden gekühlt.

Danach habe ich den Tortenring vorsichtig gelöst, 200 ml Sahne steif geschlagen, die Torte rundum damit eingestrichen und mit den übrigen Kokosraspeln bestreut. Zum Schluss habe ich noch die Marshmallows diagonal halbiert, den Anschnitt in rosa Zucker gedippt und die Torte damit, den Eiern, dem Gras und den Dekor-Blüten garniert.

Zubereitungszeit etwa 75 Minuten, Backzeit etwa 25 Minuten, Kühlzeit etwa 4 Stunden. Pro Stück etwa 310 kcal, 8 g Eiweiss, 17 g Fett, 29 g Kohlehydrate.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier günstig im Online Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *