Eierlikör Schoko Torte

Für diese Osterleckerei benötigst du folgende Zutaten:

Der Knetteig wird hergestellt aus:

  • 150 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Messerspitze Backpulver

Für den Biskuitteig brauchst du:

  • 175 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 25 g Schoko-Raspel
  • 15 g Kakao
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Päckchen Geriebene Orangenschale
  • 1 gestrichenen TL Backpulver

Um die Zartbitter Füllung herzustellen benötigst du:

  • 700 g Sahne
  • 75 g Schoko-Raspel Zartbitter
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 Päckchen Puddingcreme
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Päckchen Gelatine gemahlen weiß
  • Likör-Eier

Eierlikör Schoko TorteFür die leckere Ostertorte, benötigst du mit folgendem Rezept etwa 2 Stunden, bis deine Gäste sich darüber freuen können:

Das Mehl musst du mit dem Backpulver mischen, dann die restlichen Zutaten zufügen und alles schön verkneten.

Ein drittel des Teigs rollst du dünn aus und stichst 16 Ostermotive aus. Die backst du bei 200 Grad etwa 20 Minuten und lässt sie kalt werden.

Jetzt fettest du eine Springform mit Butter ein und gibst den übrigen Teig rein. Steche den Teig ein paar mal ein und back ihn circa 20 Minuten. Löse den Rand und lass den Boden auf einem Kuchengitter erkalten. Senke die Hitze des Backofens auf 180 Grad.

Schlag die Eier schaumig und gib unter rühren den Zucker, Vanillin Zucker und die Orangenschalen dazu, noch 2 Minuten weiter schlagen.

Jetzt mischt du das Mehl, Backpulver, Stärke und den Kakao und rührst es unter. Gib die Schoko Raspeln dazu.

Leg die Springform mit Backpapier aus, gib den Teig rein und back ihn etwa 25 Minuten.

Lass den Boden auf einem Rost erkalten, dann höhle ihn mit einem Löffel aus, du brauchst einen 1,5 cm dicken Rand und einen etwa 1,5 cm dicken Boden.

Die Konfitüre streichst du auf den Knetteig und legst den Biskuit auf. Bereite die Puddingcreme mit Milch zu und hebe die abgetropften Mandarinen unter. Jetzt gib die Creme auf den Boden.

Weiche die Gelatine ein und schlag währenddessen Sahne, Zucker und Vanillin Zucker steif. Die aufgelöste Gelatine verrührst du mit 4 EL Sahne und gibst die restliche Sahne dazu. Schokoraspeln unter rühren.

Jetzt gibst du 3/4 der Sahne auf den Kuchen und streichst mit dem Rest den Rand ein. Zum Schluss kannst du mit den Likör Eier und den Ostermotiven, die Torte schön dekorieren.

Zubereitung circa 120 Minuten, 457 Kalorien pro Portion, 6 g Eiweiss, 25 g Fett, 49 g Kohlehydrate

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier günstig im Online Shop

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *