Kirsch-Streusel-Blechkuchen

Dieser Kirsch-Streusel-Blechkuchen brauch keinen besonderen Anlass, der schmeckt immer. Die Zutaten für ungefähr 30 Stück von diesem leckeren Kuchen findest du hier:

  • 750 g Mehl
  • 700 g Sauerkirschen
  • 625 g Butter
  • 550 g Zucker
  • 450 g Sauerkirschkonfitüre
  • 250 g Schmand
  • 100 g geh. Mandeln
  • 75 g Speisestärke
  • 750 ml Milch
  • 7 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • Salz

Kirsch-Streusel-Blechkuchen Die Zubereitung von dem Kirsch-Streusel-Blechkuchen ist einfach, auch wenn du kein Backgenie bist, wird dir mit der folgenden Anleitung dieser fruchtige Blechkuchen mit den Kirschen und den Streuseln in circa 90 Minuten perfekt gelingen:

1. Als Erstes kannst du schon mal den Backofen auf 160 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Dann von der Butter 375 g zerlassen und mit 475 g Mehl, 250 g Zucker, den gerösteten Mandel, 1 Päckchen Vanillezucker sowie etwas Salz zu Streuseln verarbeiten. Danach noch 2 EL Mehl unter mischen.

2. Als Nächstes das Puddingpulver mit etwa 150 ml Milch und 100 g Zucker verrühren, die restlichen 600 ml Milch zum Kochen bringen, das Puddingpulver einrühren und nochmal aufkochen. Den Vanillepudding abkühlen lassen, dabei immer wieder mal umrühren, damit sich keine Haut bildet.

3. Anschließend die Kirschen entkernen. Jetzt für den Kuchenteig die restliche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker sowie dem Abrieb von der Zitronenschale schaumig rühren. Nun 4 Eier nacheinander unterrühren. Dann das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen und unter den Teig rühren.

4. Eine Fettpfanne mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Danach die Sauerkirschen darauf verteilen und die Sauerkirschkonfitüre darüber streichen. Nun den Schmand und die restlichen Eier in den Vanillepudding einrühren. Das Ganze dann auf die Kirschen geben und verteilen. Zum Schluss noch die Streusel darüber streuen. Nun den Kuchen in den vorgeheizten Backofen schieben und ungefähr 55 Minuten backen.

Ein Stück von dem Kirsch-Streusel-Kuchen hat etwa 460 Kalorien, 6 g Eiweiß, 24 g Fett und 54 g Kohlenhydrate

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *