Rhabarbertarte mit Baiser

Warum nicht mal eine kinderleichte Tarte mit Rhabarber backen. Diese tolle Rezeptur, einfach nur lecker und hier die Zutaten für 7 Stück der köstlichen Rhabarbertarte mit Baiser:

  • 750 g Rhabarber
  • 200 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 125 ml Apfelsaft
  • 25 ml Grenadinesirup
  • 2 Eiweiß (Größe M)
  • 1 Päckchen Puddingpulver „Vanille-Geschmack“ (zum Kochen)
  • 1 Prise Salz
  • Fett + Mehl zum Arbeiten
  • Frischhaltefolie, Spritzbeutel

Rhabarbertarte mit Baiser Die Rhabarbertarte mit Baiser schmeckt als Dessert oder auch zum Nachmittagskaffee. Nach der folgenden ausführlichen Anleitung kannst du diese Köstlichkeit in ungefähr 90 Minuten zubereiten:

1. Das Mehl, 50 g Zucker in einer Schüssel vermischen, die kalte Butter in Flöckchen und 1 EL Wasser dazugeben. Das Ganze dann mit den Händen gut verkneten. Danach den Mürbeteig in Frischhaltefolie wickeln und für circa 30 Minuten an einen kalten Ort stellen.

2. In der Zwischenzeit den Rhabarber in kleine Stücke zerteilen, mit dem Apfelsaft, 50 g Zucker sowie dem Grenadinesirup zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Das Vanille-Puddingpulver mit ein wenig Wasser verrühren, in den Rhabarberkompott einrühren und dann zur Seite stellen.

3. Etwas Mehl auf der Arbeitsplatte verteilen und den Mürbeteig zu einem ca. 13 x 37 cm Rechteck ausrollen. Eine Tarteform mit Hebeboden (11 x 35 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Teigplatte mit Hilfe der Teigrolle in die Form geben und etwas andrücken. Den über den Rand stehenden Teig abtrennen und die Tarte mit einer Gabel mehrfach einstechen. Den Backofen auf 175 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen und die Tarte ungefähr 10 Minuten backen, dann herausnehmen, den Rhabarberkompott darauf verteilen und nochmal etwa 40 Minuten backen.

4. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und den restlichen Zucker dabei einrieseln lassen. Den Eischnee in den Spritzbeutel mit Sterntülle geben damit kleine Tuffs auf den Rhabarberkompott setzen. Jetzt die Tarte nochmal in den Backofen geben und bei gleicher Temperatur ungefähr noch weitere 10 Minuten backen.

Ein Stück der Rhabarbertarte mit Baiser enthält ca. 350 Kalorien, 4 g Eiweiß, 12 g Fett und 53 g Kohlenhydrate.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *