Mandarinen-Biskuitrolle

Nichts geht über ein leckeres Stück Kuchen, findest du nicht auch? Diese Mandarinen-Biskuitrolle ist einfach unwiderstehlich. Alle Zutaten die du für ungefähr 16 Schnitten dieser süßen Verführung brauchst findest du hier:

  • 400 g Schmand
  • 200 g Schlagsahne
  • 225 g + 2 EL Zucker
  • 100 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 25 g Speisestärke
  • 50 ml Milch
  • 6 Blatt Gelatine
  • 4 Eier (Größe M)
  • 2 Dosen Mandarin-Orangen (a 314 ml)
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Spritzbeutel
  • Backpapier

Mandarinen-Biskuitrolle Und nun zur Zubereitung dieser Mandarinen-Biskuitrolle. Der Zeitaufwand ist etwa 40 Minuten und für die Wartezeit plane nochmal ca. 3 Stunden ein. Jetzt kannst du loslegen:

1. Die Eier mit 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker und der Prise Salz rühren bis eine cremige Konsistenz entsteht. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen und dann wechselweise mit der Milch vorsichtig mischen. Von dem Teig 3 – 4 EL in einen Spritzbeutel einfüllen und eine kleine Ecke abschneiden. Danach in den restlichen Teig den Kakao langsam unterziehen. Ein Backblech mit dem Backpapier auslegen, den Teig darauf verteilen, mit dem hellen Teig im Spritzbeutel kleine Kleckse darauf spritzen und bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) ungefähr 8 Minuten backen.

2. Das Backblech aus dem Ofen holen, den Biskuit auf ein feuchtes mit den 2 EL Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen, den Biskuit längsseitig aufrollen und abkühlen lassen.

3. Die Gelatine einweichen, die Mandarinen in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Den Schmand mit dem Rest Zucker und dem Rest Vanillezucker vermischen, die Gelatine auflösen, 2 – 3 EL der Schmandcreme unterrühren und in mit der restlichen Schmandcreme vermischen. Dann die Sahne langsam unterheben.

4. Den Biskuit wieder aufrollen und die Schmandcreme gleichmäßig darauf verstreichen bis auf einen Rand von circa 2,5 cm an der Längsseite. Nun die Mandarinen auf der Creme verteilen, den Biskuit mit Hilfe des Tuches längsseitig eng aufrollen und ungefähr 3 Stunden kalt stellen.

Eine Schnitte von der Mandarinen-Biskuitrolle hat circa 240 Kalorien.

Tipp: Auch mit Himbeeren schmeckt diese Biskuitrolle sehr gut.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Hallo

    ICH BACKE ZWAR NICHT GERNE, DAFÜR ESSE ICH UMSO LIEBER.
    SIEHT ECHT LECKER AUS UND BESTEHE BEI MEINEM SCHATZ DARAUF, AUCH MAL SO ETWAS ZU BACKEN..

    VIELEN DANK

    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *