Preiselbeer Keks Kuchen

Das Rezept und die Zutaten für ca. 30 Stück des Preiselbeer Keks Kuchen.

Die benötigten Zutaten:

  • 750 g Schlagsahne
  • 400 g angedickte Haselnusskerne
  • 300 g gemahlene Haselnusskerne
  • 225 g weiche Butter
  • 225 g Zucker
  • 150 g Butterkekse
  • 100 g dunkle Kuchenglasur
  • 75 g Mehl
  • 3 – 4 EL Apfelsaft
  • 6 Eier (Größe M)
  • 3 Päckchen Sahnefestiger
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Preiselbeer Keks Kuchen Zur Zubereitung:

Die Butter, den Zucker, das Salz und den Vanillin-Zucker cremig rühren und die Eier einrühren. Das Mehl, das Backpulver und die Nüsse mischen und unterrühren. Die Fettpfanne (32 x 23 cm; 3,5 cm tief) einfetten und den Teig daraufstreichen. Den Teig im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 20 – 25 Minuten backen und auskühlen lassen. Die Preiselbeeren glatt rühren und auf den Kuchen streichen.

Nun die Sahne steif schlagen und dabei den Sahnefestiger einrieseln lassen. Die Sahne gleichmäßig auf die Preiselbeeren streichen, die Butterkekse von der Unterseite mit dem Apfelsaft bestreichen und mit kleinem Abstand nebeneinander auf die Sahne legen. Den Kuchen ca. 12 Stunden kalt stellen.

Die Kuchenglasur nach der Packungsanweisung schmelzen und anschließend in feinen Streifen gleichmäßig mit einer Tülle auf die Kekse spritzen. Die Glasur trocknen lassen und den Kuchen zwischen den Keksen mit einem Messer in Stücke schneiden und auf einer Platte anrichten.

Die Zubereitungszeit des Kuchen beträgt etwa 1 Stunde, die Wartezeit etwa 13 Stunden. Pro Stück ist mit 330 Kalorien, 4 g Eiweiß, 24 g Fett und 24 g Kohlenhydraten zu rechnen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *