Tortilla Waffeln mit Avocadocreme

Heute gibt es eine auf die Waffel und zwar die Tortilla Waffel. Eine ausgefallene Variante mit Avocadocreme und Jalapenos, die eine wahre Geschmacksexplosion auf deiner Zunge entfalten wird. Für ca. 4 Portionen dieser herzhaften Köstlichkeit brauchst du folgende Zutaten:

  • 1 Glas Jalapenos in Scheiben (a 280 g)
  • 1 Packung Flour-Tortillas (8 Stück)
  • 100 g geriebener Cheddar
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 5 Stiele Petersilie
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Schmand
  • 1 Avocados
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebeln
  • Salz und Pfeffer
  • Öl für das Waffeleisen

Tortilla Waffeln mit Avocadocreme Die Zubereitung der Tortilla Waffeln mit Avocadocreme ist nicht schwer und in ungefähr 40 Minuten kannst du die super leckeren Waffeln mit der leichten Schärfe servieren:

1. Auf eine Hälfte der Tortillas die Jalapenos-Scheiben geben, den Käse mischen, darüber streuen und mit der anderen Hälfte der Tortilla überdecken, darauf eine Scheibe Speck legen. Das Waffeleisen erhitzen und mit Öl einpinseln. Nun die Tortillas nacheinander ungefähr jeweils 4 Minuten backen.

2. Die Avocados halbieren und den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus Schale lösen und mit einer Gabel zerdrücken. Den Knoblauch schälen, zerkleinern und mit dem Schmand sowie dem Limettensaft unter die Avocado mischen. Das ganze dann noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie klein haken und mit den Zwiebelwürfeln über die Tortilla-Waffeln streuen, dazu die Avocadocreme servieren.

Pro Portion enthalten die Tortilla-Waffeln mit der Avocadocreme circa 340 Kalorien, 13 g Eiweiß,  22 g Fett und 23 g Kohlenhydrate.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *