Streusel Marzipan Schnecken

Die Zutaten und das Rezept für ca. 20 Stück süß gefüllter Streusel Marzipan Schnecken

Die Liste der Zutaten für die Schneckchen:

  • 575 g + 1 EL Mehl,
  • 200 g Marzipan-Rohmasse,
  • 185 g Butter,
  • 135 g Zucker,
  • 125 g getrocknete Cranberrys,
  • 100 g gehobelte Mandeln,
  • 200 ml Milch,
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker,
  • 1-2 EL Puderzucker
  • 1 Beutel (7 g) Trockenbackhefe,
  • 1 Ei (Größe M),
  • 1 Prise Salz

Streusel Marzipan Schnecken So werden die süß gefüllten Streusel Marzipan Schnecken gemacht:

1. 400 g Mehl, die Hefe, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz verrühren. 60 g Butter schmelzen und die Milch zugießen. Mischung zur Mehlmischung gießen. Das Ei dazu geben und alles glatt verkneten. Den Teig dann ca. 45 Minuten gehen lassen.

2. 125 g Butter schmelzen. 175 g Mehl, 85 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker vermengen. Mit der flüssigen Butter zu Streuseln verkneten. 1 EL Mehl darüberstäuben, durchschwenken und die Streusel kalt stellen.

3. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Cranberrys hacken und die Mandeln rösten. Den Teig auf einer bemehlter Fläche ausrollen (ca. 25 x 45 cm). Den Marzipan daraufraspeln, die Mandeln und Cranberrys darüberstreuen.

4. Den Teig von einer Längsseite aufrollen und in ca. 20 Schnecken (ca. 2 cm dick) schneiden. Auf die Bleche verteilen, etwas flach drücken. Streusel darauf verteilen. Blechweise im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten backen. Danach abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Die Zubereitungsdauer liegt bei ca. 90 Minuten, die Wartezeit bei ca. 120 Minuten. Pro Stück der Streusel Marzipan Schnecken ist mit ca. 300 kcal/1260 kJ, 6 g Eiweiß, 14 g Fett und 38 g Kohlenhydraten zu rechnen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *