Schokokuchen mit Kokos

Das Rezept mit Zutaten für ca. 12 Stücke des Schokokuchen mit Kokos. Für diesen Kuchen ist es empfehlenswert, eine kleine Küchenwaage zu verwenden. Mit einem Crème fraîche Becher lassen sich die Zutaten besser abmessen.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • 2½ Becher (165 g) Kokosraspel
  • 2 Becher (á 150 g) Crème fraîche
  • 1½ Becher (240 g) Zucker
  • 1½ Becher (160 g) Mehl
  • ½ Becher (80 g) Milch
  • ½ Becher (30 g) Kakao
  • 1 Glas (720 ml) Kirschen
  • ½ TL Backpulver
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillin Zucker
  • 1 Beutel (100 g) Kokoschips
  • Fett und Mehl für die Form

Schokokuchen Kokosraspel Zur Zubereitung:

Die Crème fraîche in eine Schüssel füllen und beiseite stellen. Mit 1 Becher die übrigen Zutaten abmessen und die Kirschen gut abtropfen lassen. Nun die Schokolade fein hacken. Die Butter, das Salz, den Vanillin Zucker und 1 Becher Zucker cremig rühren.

Nun 3 Eier nacheinander unterrühren. Das Mehl, das Backpulver und den Kakao mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Die Hälfte der Schokolade in den Teig unterrühren. Den Teig dann in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform mit 26 cm ∅ geben und glatt streichen.

Die Kirschen und ½ Becher der Kokosraspeln mischen und auf dem Teig verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

Die Crème fraîche, ½ Becher Zucker, 1 Ei und 2 Becher Kokosraspeln verrühren und den Kuchen mit der Kokosmasse bestreichen. Den Kuchen weitere 20 Minuten backen lassen.

Den Kuchen abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf eine Tortenplatte legen. Die restliche Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Nun die Kokoschips auf den Kuchen verteilen und mit der geschmolzenen Schokolade dünn in Streifen überziehen. Die Schokolade trocknen lassen.

Die Zubereitung dauert etwa 20 Minuten, die Wartezeit beträgt etwa 30 Minuten. Pro Stück des Kuchens sollte mit etwa 530 Kalorien, 7 g Eiweiß, 34 g Fett und 46 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *