Brownies mit Nüssen

Das Rezept mit Zutaten für etwa 12 Stücke der Brownies mit Nüssen.

Folgende Zutaten werden gebraucht:

  • 175 g Mehl
  • 160 g Macadamianusskerne
  • 80 g Ahornsirup
  • 60 g Palmzucker
  • 50 g Kakaopulver
  • 300 ml Milch
  • 2 TL Backpulver

Brownies Nüsse Zur Zubereitung:

Das Mehl, den Kakao, den Zucker, das Backpulver und die Milch verrühren und 80 g Nüsse unterheben. Den Teig in eine quadratische, gefettete Backform (24 x 24 cm) füllen und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 35 Minuten backen und abkühlen lassen. Den Kuchen aus der Form lösen und auskühlen lassen.

80 g Macadamianüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und mit 2 EL Ahornsirup beträufeln. Die Nüsse über den Kuchen verteilen und alles mit dem restlichen Ahornsirup beträufeln.

Die Zubereitung dauert etwa 50 Minuten, die Wartezeit beträgt etwa 35 Minuten. Pro Brownie sollte mit etwa 210 Kalorien, 3 g Eiweiß, 11 g Fett und 23 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *