Schoko Cranberry Torte

Das Rezept und die Zutaten für ca. 12 Stücke der Schoko Cranberry Torte. Die herb-säuerlichen Cranberrys und die süße Schokolade sind eine himmlische Kombination!

Die benötigten Zutaten:

  • 500 g Mascarpone
  • 320 g brauner Zucker
  • 300 g Crème fraîche
  • 250 g weiche Butter
  • 150 g Mehl
  • 100 g Kakaopulver
  • 50 g Zartbitter Schokolade
  • 3 EL Puderzucker
  • 3 EL Zucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • 2 Gläser (á 370 ml) eingelegte Cranberrys
  • 1 Päckchen Vanillin Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • Fett und Mehl für die Form

Schoko Cranberry TorteUnd so geht’s:

Die Butter und den Zucker etwa 6 Minuten cremig schlagen. Die Eier einzeln gut unterrühren. Das Mehl und den Vanillin Zucker mischen und kurz unterrühren. Den Kakao und 180 ml kochendes Wasser verrühren und unter Rühren zu dem Teig gießen.

Den Teig in einer gefetteten, mit Mehl ausgestäubten Springform mit 20 cm ∅ glatt streichen. Den Teig im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 50 – 60 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Die Cranberrys in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Vanillemark mit einem Messer herauskratzen. Die Mascarpone, die Crème fraîche, das Vanillemark und den Puderzucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen eines Handrührgeräts cremig rühren. Den Kuchen einmal waagerecht halbieren.

Den unteren Kuchenboden auf eine Kuchenplatte setzen und die Hälfte der Creme darauf verteilen und luftig verstreichen. Die Hälfte der Cranberrys auf die Creme draufgeben und leicht andrücken. Den zweiten Boden nun darauflegen und ebenfalls leicht andrücken. Die restliche Creme locker auf den Kuchen verteilen.

Die restlichen Cranberrys in dem Zucker wälzen und die Schokolade grob hobeln. Den Kuchen dann mit den Cranberrys und der Schokolade verzieren.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 30 Minuten, die Wartezeit ca. 30 Minuten. Pro Stück des Kuchens sollte mit Nährwerten von 660 Kalorien, 9 g Eiweiß, 46 g Fett und 51 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *