Schoko Torte

Die Zutaten und das Rezept für ca. 24 Stücke der Schoko Torte.

Folgende Zutaten werden gebraucht:

  • 750 g Zartbitter Schokolade,
  • 700 g Schlagsahne,
  • 150 g Zucker,
  • 60 g Speisestärke,
  • 90 g Mehl,
  • 25 g Kokosfett,
  • 6 Eier (Größe M),
  • 3 EL Kakaopulver,
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker,
  • Schokoladenröllchen und -späne zum Verzieren,

Schoko Torte Und so wird die Schoko Torte gemacht:

1. 450 g der Schokolade hacken. 400 g Sahne aufkochen und die Schokolade einrühren. Über Nacht kalt stellen. Die Eier trennen. Eiweiße, Vanillin-Zucker und Zucker steif schlagen. Die Eigelbe dann dort einrühren. Stärke, Mehl und Kakao unterheben. 2 Springformböden (18 + 26 cm ∅) mit Backpapier auslegen und Masse darin verteilen (ca.1/3 + 2/3).

2. Im heißen Ofen (E-Herd: 175°C/Umluft:150 °C) ca. 15 Minuten backen. Den kleinen Boden nach ca. 10 Minuten herausnehmen und auskühlen lassen.
Böden je zweimal waagerecht teilen. Schoko-Sahne aufschlagen. Die Böden mit ca. 3/4 Sahne bestreichen und zusammensetzen. Kleine Torte auf Größere setzen. Mit übriger Schoko-Sahne bestreichen und ca. 30 Minuten kühlen. 300 g Schokolade hacken und 300 g Sahne aufkochen. Schokolade und Kokosfett einrühren, etwas abkühlen lassen und die Torte damit kuppelartig überziehen, ca. 30 Minuten kalt stellen. Mit Röllchen und Spänen verzieren.

Nährwerte pro Stück dieser Schoko Torte: 340 kcal/1420 kJ, 5 g Eiweiß, 22 g Fett und 28 g Kohlenhydrate. Die Zubereitung dauert in etwa bei 75 Minuten, die Wartezeit liegt bei ca. 13 Stunden.

Tipp: Für extra Glanz geben Sie noch einen kleinen Schuss Rum mit in den Schokoüberzug. Das macht den Guss besonders glatt und noch aromatischer.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *