Schoko Terrine

Die Zutaten und das Rezept für etwa 6 Portionen der Schoko Terrine.

Die Zutaten:

  • 300 g Zartbitter Schokolade
  • 150 g Schlagsahne
  • 150 g Mascarpone
  • 120 g Butter
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL Zucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Dose Birnen
  • Frischhaltefolie

Schoko Terrine Zur Zubereitung:

Die Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Die geschmolzene Schokolade vom Herd nehmen, die Butter in Stückchen zufügen und unterrühren.

Die Schlagsahne mit dem Schneebesen eines Handrührgeräts in einer hohen Rührschüssel steif schlagen und zum Schluss Puderzucker einrieseln lassen. Nach und nach dann mit der Schokoladen-Butter-Masse vermengen und 30 Minuten kalt stellen.

Das Ei trennen und das Eigelb mit dem Zucker weiß cremig aufschlagen und die Mascarpone portionsweise einrühren. Die Birnen in einem Sieb abtropfen lassen und fein würfeln. Nun das Eiweiß steif schlagen. Erst die Birnen und dann den Eischnee unter die Creme heben.

Jetzt eine Kastenform (ca. 10 x 30 cm) mit Frischhaltefolie auslegen und ca. 1/3 der Schokoladen-Sahne-Masse hineingeben. Die Birnen-Mascarpone-Masse hineinfüllen und glatt streichen. Zum Schluss mit der restlichen Schokoladensahne gleichmäßig bedecken und den Kuchen ca. 12 Stunden kalt stellen.

Die Terrine vorsichtig aus der Form heben, in Stücke schneiden und auf Tellern anrichten. Die Schoko Terrine sofort servieren.

Die Zubereitung dauert etwa 35 Minuten, die Wartezeit beträgt 12¼ Stunden. Pro Portion muss mit etwa 500 Kalorien, 5 g Eiweiß, 40 g Fett und 29 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *