Saftige Apfel Pflaumen Pancakes

Wer etwa 4 Portionen der Apfel Pflaumen Pancakes zubereiten möchte, sollte sich an folgendes Rezept mit Zutaten halten.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 200 g Trockenpflaumen
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 15 g Stärke
  • 250 ml dunkelroter/violetter Fruchtsaft
  • 250 ml Milch
  • 3 – 4 EL neutrales Bratöl oder natives Kokosöl
  • 1 – ½ leicht gehäufter TL gemischter Ceylon-Zimt
  • 1 leicht gehäufter TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 2 Äpfel
  • 2 Eier (Größe L)
  • ½ Zimtstange

Apfel Pflaumen Pancakes Hier wird Dir Schritt für Schritt erklärt, wie die Apfel Pflaumen Pancakes zubereitet werden:

Für die Soße die Hälfte der Trockenpflaumen in Streifen schneiden. In einem Topf 200 ml Fruchtsaft und die Zimtstange hineingeben und aufkochen. Die Stärke mit dem restlichen Fruchtsaft glatt rühre, in den kochenden Saft einrühren und etwa 30 Sekunden unter Rühren köcheln lassen. Nun die Pflaumenstreifen zugeben und die Soße abkühlen lassen. Die Zimtstange entfernen.

Für den Pancaketeig das Backpulver, das Mehl, das Salz und den Zimt mischen. Erst die Milch und dann die Eier einrühren. Den Teig etwa 10 – 15 Minuten quellen lassen. Die restlichen Trockenpflaumen in kleine Stücke schneiden. Die Äpfel waschen, gegebenenfalls schälen, vierteln, entkernen und grob raspeln. Die Pflaumen und Äpfel unter den Pancaketeig heben.

Für etwa 12 – 16 Pancakes 3 – 4 mal hintereinander je einen Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einer kleinen Schöpfkelle dann vier Kleckse Teig hineingeben. Die Pancakes auf mittel- bis dreiviertelhoher Stufe langsam von beiden Seiten etwa 2 – 3 Minuten goldgelb backen. Die Pancakes dann auf vier Tellern verteilen und mit der Soße servieren.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *