Orangen Torte

Das Rezept mit Zutaten für ca. 16 Stück der Orangen Torte.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 300 g Schlagsahne
  • 250 g Masarpone
  • 200 g Kokosraspel
  • 175 g Mehl
  • 175 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 25 ml Milch
  • 25 – 30 Kokosmakronen
  • 7 Blatt Gelatine
  • 4 Eier (Größe M)
  • 3 Bio Orangen
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Dose Kokosmilch
  • ½ Päckchen Backpulver

Orangen Torte Und so wird’s gemacht:

1 Ei trennen und die Schale von 1 Orange abreiben. Die Orange halbieren und den Saft auspressen. 100 g Zucker, die Butter und den Vanillin-Zucker cremig rühren und 3 Eier und 1 Eigelb unterrühren. Das Mehl und das Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch, der Orangenschale und -saft unterrühren. Den Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform von ca. 26 cm ∅ füllen und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 35 – 40 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

Den Boden mit einem Tortenring umstellen und die Gelatine einweichen. 175 g Kokosraspel, 75 g Zucker, die Kokosmilch und die Mascarpone verrühren. Nun die Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 4 EL Kokosmasse verrühren und in die Rest Masse rühren. Jetzt die Sahne steif schlagen und bis auf 100 g unter die Kokosmasse heben. Die Masse auf den Boden streichen und mindestens 3 Stunden kühlen.

25 g Kokosraspel ohne Fett rösten. 2 Orangen waschen, trocken reiben und die Schale in Zesten abziehen. Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen.

Die Torte nun vorsichtig aus dem Ring lösen und die geröstete Kokosraspel an den oberen Tortenrand drücken. Die Orangenfilets und -zesten in die Mitte geben. Die Sahne nun in einen Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle füllen und 16 Tuffs aufspritzen. Je eine Makrone auf jeden Tuff setzen. Die restlichen Makronen dazureichen.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 2 Stunden, die Wartezeit 4½ Stunden. Pro Stück der Torte sollte mit Nährwerten von 480 Kalorien, 7 g Eiweiß, 37 g Fett und 29 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *