Muffin Küken Nester

Muffin Küken Nester Folgende Zutaten werden für das Rezept von 12 Stückchen der kleinen Muffin Küken Nester benötigt:

  • 500 g Schlagsahne
  • 300 g Mehl
  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 150 g Zucker
  • 50 g Kokos Raspel
  • 300 ml Buttermilch
  • 75 ml Öl
  • 1 Ei (Größe M)
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillin Zucker
  • 2 Päckchen Sahne Festiger
  • abgeriebene Schale und den Saft von 1 Bio-Zitrone
  • gelbe und rote Lebensmittelfarbe
  • braune Zuckerschrift

Folgendermaßen werden die Muffin Küken Nester gemacht:

1. Schritt: Das Ei und den Zucker schaumig rühren, anschließend Öl, Milch, Zitronenschale und den Zitronensaft dazu einrühren. Dann noch das Mehl und das Backpulver unterheben. Den Teig dann in eine vorher gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Muffinform (12 Mulden) verteilen. Die Muffinform dann im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) 25-30 Minuten backen und danach abkühlen lassen.

2. Schritt: Die Kokos Raspel rösten und den Marzipan mit dem Puderzucker verkneten. Den Marzipan, bis auf eine kleine Menge gelb färben. Die kleine Menge vom Marzipan rosa färben. Aus dem gelben Marzipan 36 kleine Eier formen. Den rosa gefärbten Marzipan zu sehr kleinen Kugeln rollen und als Schnäbel ansetzen. Die Küken dann mit der braunen Zuckerschrift bemalen.

3. Schritt: Zum Schluss die Sahne, den Vanillin Zucker und den Sahne Festiger steif schlagen. In einen Spritzbeutel füllen und als „Nester“ auf die fertigen Muffins spritzen. Das ganze dann mit den Kokosraspeln bestreuen und die Küken in die Mitte der Nester setzen.

Jedes dieser leckeren Muffin Küken Nester hat in etwa 450 kcal/1890 kJ; Eiweiß 7 g – Fett 28 g – KH 44 g

Die Zubereitung dauert circa 90 Minuten. Die Wartezeit beträgt ungefähr 60 Minuten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *