Feine Buttermilch Kirsch Muffins

Das Rezept und die Zutaten für 12 Stück Feine Buttermilch-Kirsch-Muffins

  • 250 ml Buttermilch
  • 250 g Mehl
  • 125 g Zartbitter-Schokolade
  • 125 g Zucker
  • 100 g Kirschen (Glas)
  • 80 ml Öl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Ei (Größe M)

Buttermilch Kirsch Muffins Und so werden die Buttermilch Kirsch Muffins gemacht:

1. Die Kirschen gut abtropfen lassen. Mulden einer Muffin-Form (12 Mulden) mit Papier Backförmchen auslegen. Die Kirschen grob in Stücke schneiden und die Schokolade klein hacken.

2. Das Mehl, Backpulver und den Zucker in einer Schüssel verrühren. Das Ei, die Buttermilch und das Öl verquirlen. Die Mehl-Mischung dazugeben und kurz unterheben. Die Kirschen und 75 g gehackte Schokolade ebenfalls unterheben.

3. Die Masse in die Mulden verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) 20-25 Minuten backen. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann herauslösen und auskühlen lassen.

4. Die restliche Schokolade schmelzen und in dünnen Linien über die Muffins ziehen. Schokolade trocknen lassen.

Nährwerte: 250 kcal/1050 kj – Eiweiß 4 g – Fett 11 g – KH 33 g

Die Zubereitung dauert in etwa 50 Minuten, die Wartezeit so um die 75 Minuten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *