Mango Zitrus Biskutrolle

Das Rezept mit Zutaten für etwa 12 Stücke der Mango Zitrus Biskuitrolle.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 160 g Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • 75 g Mehl
  • 50 g Mascarpone
  • 35 g Speisestärke
  • 400 ml Schlagsahne
  • ½ TL Backpulver
  • 4 Zitronen
  • 4 Eier (Größe M)
  • 2 Eigelb (Größe M)
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1 walnussgroße Ingwerknolle
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Mango
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • orange Lebensmittelfarbe
  • orangener Zucker und goldene Zuckerperlen zum Verzieren

Mango Zitrus Biskuitrolle Und so geht’s:

Die Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Den Zitronensaft, 1 Ei, die Eigelbe, den braunen Zucker und 10 g Stärke verrühren, unter Rühren aufkochen und etwa 1 Minute köcheln. Die Oberfläche mit Folie bedecken und die Zitronencreme auskühlen lassen.

Den Ingwer schälen und reiben. 100 g Zucker, den Ingwer und 100 ml Wasser 4 – 5 Minuten köcheln. Dann die Schote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. 3 Eier, 60 g Zucker und das Vanillemark mit einem Handrührgerät cremig rühren. Das Mehl, 25 g Stärke und das Backpulver dann unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) 8 – 10 Minuten goldbraun backen. Das Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, aufrollen und auskühlen lassen.

Die Gelatine einweichen und das Biskuit mit dem Ingwer-Sirup beträufeln. Die Zitronencreme glatt rühren. Dann die Gelatine ausdrücken, mit 3 EL auflösen und dann in die übrige Creme rühren. Die Creme etwa 20 Minuten kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren. 200 g der Sahne steif schlagen und unter die Zitronencreme heben.

Nun die Mango vom Stein schneiden, das Fruchtfleisch schälen und würfeln. Das Biskuit entrollen und mit der Creme bestreichen. Dann die Mangowürfel auf der Creme verteilen und das Biskuit von der Längsseite aufrollen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

200 g Sahne steif schlagen. Die Mascarpone und den Vanillin-Zucker verrühren und mit der Lebensmittelfarbe orange einfärben. Dann die Sahne unterheben, die Biskuitrolle damit einstreichen und nochmals 2 Stunden kalt stellen. Nun die Biskuitrolle vor dem Servieren mit orangenem Zucker und den goldenen Zuckerperlen verzieren.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 50 Minuten, die Wartezeit etwa 5 Stunden. Pro Stück wird mit etwa 290 Kalorien, 4 g Eiweiß, 15 g Fett und 33 g Kohlenhydraten gerechnet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *