Kuppel Käsetorte

Heute backen wir die Kuppel Käsetorte. Wie das geht und welche Zutaten Du dafür brauchst, erfährst Du hier.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 750 g Doppelrahmfrischkäse
  • 750 g Magerquark
  • 200 g Schlagsahne
  • 200 g Butterkekse
  • 150 g Crème fraîche
  • 150 g Zucker
  • 80 g Puderzucker
  • 75 g Butter
  • 12 Blatt Gelatine
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • abgeriebene Schale von 2 Bio Zitronen

Kuppel Käsetorte Wie der Kuchen gebacken wird, wird Dir hier Schritt für Schritt erklärt:

Die Kekse fein zerbröseln. Die Butter schmelzen und mit den Keksen vermengen. Eine bauchige Schüssel nass ausspülen und mit Frischhaltefolie auslegen. Die Schüssel mit dem Keks-Mix auslegen und etwa 30 Minuten kalt stellen. Die Gelatine einweichen.

Den Frischkäse, den Quark, den Vanillin-Zucker, den Zitronenabrieb von 1 Zitrone und den Zucker mit den Schneebesen eines Handrührgerätes glatt rühren. Die ausgedrückte Gelatine und 3 EL Creme in einem kleinen Topf schmelzen und dann in die übrige Creme rühren. Die Creme in die ausgelegte Keks-Schüssel füllen und über Nacht kalt stellen.

Nun die Sahne steif schlagen und dabei die Crème fraîche und den Puderzucker zum Schluss einrühren. Die Torte vorsichtig aus der Schüssel stürzen und die Frischhaltefolie abziehen. Dann die Torte mit dem Sahne-Crème-fraîche-Mix bestreichen und dem übrigen Zitronenabrieb verzieren.

Die Zubereitungszeit liegt bei etwa 60 Minuten, die Wartezeit bei etwa 12 Stunden. Pro Stück sollte mit etwa 740 Kalorien, 22 g Eiweiß, 46 g Fett und 57 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *