Käsekuchen mit Erdbeeren

Die Zutaten und das Rezept für ca. 12 Stückchen vom Käsekuchen mit Erdbeeren.

Nur ein Drittel der Früchte geht bei diesem Prachtexemplar in die Käsecreme. Ein ganzes Pfund kommt nach dem Backen obendrauf, wenn dann noch genug da sind und man zwischendurch nicht soviel genascht hat. Besser ein paar Erdbeeren mehr kaufen, wenn eine Naschkatze im Haus ist 😉

Folgenden Zutaten werden gebraucht:

  • 750 g Erdbeeren,
  • 750 g Magerquark,
  • 175 g Zucker,
  • 150 g Erdbeerkonfitüre,
  • 150 g weiche Butter,
  • 20 g Speisestärke,
  • 4 Eier (Größe M),
  • 1 TL Backpulver,
  • 1 TL Zitronensaft,
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker,
  • 1 Päckchen Puddingpulver „Vanille-Geschmack“ (zum Kochen),
  • 1 Prise Salz,
  • evtl. Puderzucker zum Bestäuben,
  • Fett und Paniermehl für die Form,
  • Alufolie

Käsekuchen mit Erdbeeren Uns so wird der Käsekuchen mit Erdbeeren gemacht:

1. 250 g von den Erdbeeren halbieren oder vierteln. Den Boden einer Springform (26 cm ∅) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Die Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. Eigelbe, Butter, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker cremig rühren. Puddingpulver, Stärke und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Quark, Zitronensaft und Eischnee unterheben. Die vorbereiteten Beeren unterheben. Die Masse in die Form geben und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 65 Minuten backen.

2. Die Konfitüre glatt rühren und den Kuchen ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit damit bestreichen. Dann mit der Alufolie bedecken und zu Ende backen. Den Ofen ausschalten und den Kuchen noch ca. 30 Minuten darin ruhen lassen. Kuchen auskühlen lassen. Restliche Erdbeeren halbieren. Kuchen aus der Form lösen, die restlichen Erdbeeren darauf verteilen und eventuell mit Puderzucker bestäuben.

Die Zubereitungszeit dauert ca. 2 Stunden, die Wartezeit beträgt in etwa 4 Stunden. Pro Stück hat dieser Erdbeer Käsekuchen ca. 300 kcal, 12 g Eiweiß, 13 g Fett und 33 g Kohlenhydrate.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *