Frischkäse Kuchen mit Früchten

Ein Stück vom Glück, Kalorien zählen kannst Du ein andermal. Wer will bei diesem Käsekuchen schon Nein sagen? Die Zutaten und das Rezept für den Frischkäse Kuchen mit Früchten!

Folgende Zutaten werden gebraucht:

  • 200 g Joghurt,
  • 150 g Dosen-Pfirsiche,
  • 100 g Himbeeren,
  • 75 g Zucker,
  • 3 Päckchen Doppelrahm-Frischkäse (a 175 g),
  • 1 Päckchen Mürbeteig (Fertig-Mix),
  • 100 ml Kokosmilch,
  • 6 Blatt Gelatine,
  • 3 EL Zitronensaft,
  • 1 EL Schokospäne

Frischkäse Kuchen mit Früchten Und so wird der Kuchen gemacht:

1. Den Teig nach Angabe zubereiten, in Folie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und den Boden einer Springform (26 cm ∅) damit auslegen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und im vorgeheizten Ofen 12 Minuten bei 200 °C (mittlere Schiene) backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2. Frischkäse mit Joghurt, Kokosmilch und Zitronensaft verrühren. Die Gelatine in 150 ml kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Den Zucker zugeben und unter Rühren erwärmen, bis sich alles aufgelöst hat. Sofort unter die Frischkäse-Creme heben.

3. 100 g abgetropfte Pfirsiche klein schneiden. Mit 50 g Himbeeren untermischen und auf den Tortenboden füllen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Mit den restlichen Pfirsichen, Himbeeren und den Schokospänen garnieren. TIPP: Gelatine muss kräftig gerührt werden!

Tipp 1: Mürbeteig bleibt schön knusprig, wenn er mit getrockneten Erbsen oder anderen Hülsenfrüchten
belegt wird. Dann nach Angabe backen die Erbsen entfernen und abkühlen lassen.

Tipp 2: Kokosaroma macht den Kuchen exotisch. Mische 30 g Kokosraspel unter die Frischkäse-Creme.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *