Beeren Torte

Die Zutaten und das Rezept für ca. 16 Stücke der köstlichen Beeren Torte

Folgende Zutaten werden gebraucht:

  • 500 g Vollmilch-Joghurt,
  • 500 g Schlagsahne,
  • 300 g TK-Beeren-Mischung,
  • 200 g Mehl,
  • 150 g Zucker,
  • 60 g Puderzucker,
  • 25 g gehackte Pistazienkerne,
  • 8 EL Himbeer-Konfitüre,
  • 8 Blatt Gelatine,
  • 5 Eier (Größe M),
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • ½ Päckchen Backpulver

Beeren Torte Und so wird die Beeren Torte gemacht:

1. Die Beeren auftauen. Mehl und Backpulver mischen und die Eier trennen. Eiweiße und Zucker steif schlagen. Eigelbe einrühren. Mehlmischung unterheben. Springformboden (26 cm ∅) mit Backpapier auslegen und Masse hinein streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150°C) ca. 30 Minuten backen und danach auskühlen lassen. Die Gelatine einweichen.

2. Die Beeren mit Puderzucker pürieren, durch ein Sieb streichen und mit dem Joghurt verrühren. Die Gelatine ausdrücken und auflösen. Mit 4 EL Creme verrühren, dann in den Rest Creme einrühren. 350 g Sahne steif schlagen. Unter gelierende Creme heben. Den Biskuit 2 x waagerecht teilen. Ring um unteren
Boden stellen. 4 EL Konfitüre auf den Biskuit streichen. ⅓ Creme darauf streichen. 2. Boden, 4EL Konfitüre und ⅓ Creme darauf schichten. Mit 3. Biskuit und ⅓ Creme abschließen. Ca. 3 Stunden kalt stellen.

3. 150 g Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen und den Tortenrand mit ¾ der Sahne bestreichen. Den Rest der Sahne als Tuffs aufspritzen und die Torte mit Pistazien verzieren.

Tipp: Extra steif, bzw. stabil wird der Eischnee, wenn Sie während des Schlagens noch
vorsichtig einen Schuss Zitronensaft zufügen.

Nährwerte pro Stück der Beeren Torte: 290 kcal/1210 kJ, 7 g Eiweiß, 14 g Fett, und 33 g Kohlenhydrate
Die Zubereitung nimmt in etwa 75 Minuten in Anspruch, die Wartezeit liegt bei etwa 4 Stunden

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *