Exotische Törtchen

Die Zutaten für die Exotische Törtchen:

  • 500 g Doppelrahm-Frischkäse,
  • 250 g Schmand,
  • 200 g weiße Kuvertüre,
  • 100 g Zucker,
  • 50 g gehackte Pistazien,
  • 100 ml Kirschsaft,
  • 12 Physalis,
  • 3 Eier (Größe M),
  • 1 EL Kirschwasser,
  • 1 Päckchen Vanillepudding-Pulver,
  • 1 Prise Salz,
  • 1 Vanilleschote,

Exotische Törtchen Das Rezept:

1. Die Kuvertüre hacken und im warmen Wasserbad schmelzen. Den Frischkäse mit Zucker, Salz, Schmand und Eiern verrühren, Kuvertüre und Vanillemark unterheben. Masse in mit Backpapier ausgelegte Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 30 – 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen und abkühlen lassen.

2. Das Puddingpulver mit 5 EL Kirschsaft anrühren und den restlichen Saft erhitzen. Den Pudding unter Rühren aufkochen lassen, dann abkühlen lassen und auf die Törtchen streichen. Mit Physalis und Pistazien verzieren.

Tipp: Du kannst auch ein Muffin-Blech verwenden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *