Birnen Flammkuchen

Für das Rezept mit 4 Portionen von dem Birnen Flammkuchen mit Honigcreme, werden folgende Zutaten gebraucht:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Creme fraiche
  • 1/4 Würfel (ca. 10 g) Hefe
  • 4 rote Zwiebeln
  • 2 reife Birnen
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL + 2 TL Akazien-Honig
  • 1/2 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 4-6 Stiele Thymian

Birnen Flammkuchen Folgendermaßen wird der Birnen Flammkuchen gemacht:

1. Die Hefe zerbröckeln und in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl, 1/4 TL Salz, Öl und Zucker zu einem glattem Teig verkneten und circa 45 Minuten gehen lassen.

2. Die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Die Thymian Blättchen von 2 Stielen hacken. Mit Creme fraiche und 1 EL Honig verrühren, würzen. Die Birnen vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

3. Den Teig halbieren und die eine Hälfte auf bemehlter Fläche dünn ausrollen. Auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Hälfte Creme bestreichen. Je Hälfte Zwiebeln und Birnen darauf verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225°C) ca. 10 Minuten backen. Mit Rest vom Teig und den restlichen Zutaten ebenso verfahren. Flammkuchen mit je 1 TL Honig beträufeln und mit dem Rest vom Thymian garnieren.

Besonders knackig wirds, wenn jeder Flammkuchen noch mit 1 Handvoll klein gehackten Walnuss Kernen bestreut wird.

Nährwerte: 590 kcal/2470 kJ – Eiweiß 11 g – Fett 24 g – KH 81 g

Die Zubereitung dauert circa 45 Minuten, die Wartezeit circa 45 Minuten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *