Nuss Birnen Kuchen

Für etwa 20 Stück des Nuss Birnen Kuchen brauchst du folgendes Rezept mit Zutaten.

Die benötigten Zutaten:

  • 350 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 100 g gemahlene Haselnusskerne
  • 3 EL Karamellcreme
  • 1 EL Puderzucker zum Bestäuben
  • 5 Eier (Größe M)
  • 4 Birnen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Fett und Mehl für das Backblech

Nuss Birnen Kuchen Und so geht’s:

Die Butter, das Salz und den Zucker mit den Schneebesen eines Handrührgeräts etwa 10 Minuten cremig rühren. Die Eier dann nacheinander zugeben und unterrühren.

Das Backpulver, das Mehl und die Nüsse mischen und portionsweise unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes und mit Mehl ausgestreutes Backblech geben und glatt streichen.

Die Birnen schälen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Spalten schneiden. Die Spalten kreisförmig auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) etwa 20 – 25 Minuten backen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Karamellcreme in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erwärmen und den Kuchen mit der Karamellcreme verzieren und mit dem Puderzucker bestäuben.

Die Zubereitungszeit sowie die Wartezeit betragen je 60 Minuten. Pro Stück des Kuchens wird mit 280 Kalorien, 5 g Eiweiß, 15 g Fett und 8g Kohlenhydraten gerechnet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *