Karamell Zimtrollen Torte

Dieses Prachtstück braucht ein bisschen Zeit und Geschick. Zwei Teige dauert das Zubereiten der Karamell Zimtrollen Torte. Aber der Aufwand lohnt sich!

Folgende Zutaten werden für ca. 12 Stücke gebraucht:

  • 500 g Schlagsahne,
  • 450 g Mehl,
  • 330 g + 3 EL Zucker,
  • 265 g Butter,
  • 150 g saure Sahne,
  • 70 g Baisertuffs,
  • 75 ml Milch,
  • 5 Eier (Größe M),
  • 3 EL Karamellsoße,
  • 2 EL + 1 Prise Salz,
  • 1 TL gemahlener Zimt,
  • ½ TL Vanille-Extrakt,
  • 1 Päckchen Sahnefestiger,
  • ½ Päckchen (ä 7 g) Trockenhefe,
  • ½ Päckchen Backpulver,
  • Fett für die Form,
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Karamell Zimtrollen Torte Und so wird die Karamell Zimtrollen Torte gemacht:

1. 300 g Mehl mit Backpulver mischen. 220 g Butter und 230 g Zucker cremig aufschlagen. 4 Eier nach und nach unterrühren. Die Saure Sahne abwechselnd mit der Mehlmischung und 2 EL Milch unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform (22 cm ∅) geben und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 75 Minuten backen. Den Kuchen dann auskühlen lassen.

2. 25 g Butter schmelzen, 75 ml Milch zufügen. 150 g Mehl, 1 Ei und Salz in eine große Schüssel geben, Milch-Butter-Mischung, Hefe und 50 g Zucker zufügen und verkneten. Das ganze dann zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

3. 20 g Butter schmelzen und eine Springform mit 22 cm ∅ fetten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig (25 x 40 cm) ausrollen und mit 20 g Butter bestreichen. 50 g Zucker mit Zimt mischen und den Teig damit bestreuen. Von der Längsseite aufrollen und in 24 Scheiben schneiden. Eine Rolle in die Mitte der Springform setzen. Die übrigen Rollen eng aneinander darumlegen. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

4. Den Teig im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) 25 Minuten backen. Den Boden in 10 – 12 Tortenstücke schneiden. Den Kuchenboden zweimal waagerecht durchschneiden. Baiser zerbröckeln und 3 EL Zucker mit dem Sahnefestiger mischen. Sahne und Vanille-Extrakt steif schlagen und dann Zuckermischung darunterschlagen.

5. Ca. ⅓ der Creme auf dem 1. Boden verteilen, ca. ⅓ Baiser und 1 EL Soße darüber verteilen. Den 2. Boden darauflegen und diesen Vorgang zweimal wiederholen, Die Torte dann ca. 2 Stunden kühlen. Vor dem Servieren die Hefebodenstücke auflegen.

Die Zubereitungszeit liegt bei ca. 2½ Stunden. Die Wartezeit ca. 4 Stunden. Pro Stück hat diese Karamell Zimtrollen Torte ca. 630 kcal, 9 g Eiweiss, 36 g Fett und 67 g Kohlenhydrate

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *