Bananen Schoko Schnitten

Die Zutaten und das Rezept für die herrlich zarten Bananen Schoko Schnitten.

Folgende Zutaten werden gebraucht:

  • 450 g Zartbitter Kuvertüre,
  • 400 g Mehl,
  • 200 g weiche Butter,
  • 200 g Zucker,
  • 1,25 Liter Bananennektar,
  • 125 ml Milch,
  • 6 Bananen,
  • 5 Päckchen ungezuckerter klarer Tortenguss (für je 250 ml Flüssigkeit),
  • 4 Eier (Größe M),
  • 2 EL Zitronensaft,
  • 1 Päckchen Backpulver,
  • Kerne von 1 Granatapfel

Bananen Schoko Schnitten Und so werden die Schnitten gemacht:

1. Die Kuvertüre hacken. Die Butter und 150 g Zucker cremig rühren. Die Eier einrühren. Das Mehl und Backpulver abwechselnd mit Milch unterrühren. 75 g der Kuvertüre unterheben. Auf eine gefettete Fettpfanne streichen und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150°C) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2. Den Tortenguss, 50 g Zucker, den Bananennektar verrühren und aufkochen. Den Rest der Kuvertüre darin schmelzen. Kuchenboden mit Tortenrahmen umstellen. Die Bananen halbieren, mit Zitronensaft beträufeln und mit der Wölbung nach oben auf Kuchenboden verteilen. Den Guss darübergießen und ca. 90 Minuten kühlen. Den Kuchen dann in ca. 3 x 8 cm grosse Stücke schneiden und die Granatapfelkerne auf den Schnitten verteilen.

Pro Stückchen haben diese Bananen Schoko Schnitten etwa: 150 kcal/630 kJ, 2g Eiweiß, 7g Fett und 21 g Kohlenhydrate

Die Dauer der Zubereitung liegt bei ca. 90 Minuten. Die Wartezeit beträgt in etwa 150 Minuten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *