Blaubeerkuchen mit Vanillecreme

Folgendes Rezept wird für etwa 12 Stücke Blaubeerkuchen mit Vanillecreme benötigt.

Die benötigten Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 250 g Blaubeeren
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 20 g Puderzucker
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Blaubeer Fruchtaufstrich
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Päckchen Puddingpulver „Vanille-Geschmack“
  • Fett für die Form
  • Frischhaltefolie

Blaubeerkuchen Vanillecreme Hier wird Dir Schritt für Schritt erklärt, wie der Blaubeerkuchen zubereitet wird:

100 g Zucker, die Butter in Stückchen und Mehl in einer Schüssel mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und etwa 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen eine Springform mit etwa 26 cm ∅ fetten. Nun den Teig ausrollen, in die Springform legen und den Rand andrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) etwa 15 – 20 Minuten backen.

Für den Pudding die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herausschaben. 3 EL Milch mit dem Puddingpulver verrühren. Die Vanilleschote, -mark und den restlichen Zucker mit der restlichen Milch zum Kochen bringen und die Vanilleschote herausnehmen. Das angerührte Puddingpulver einrühren, 1 Minute köcheln lassen, von der Herdplatte nehmen und auskühlen lassen.

Den ausgekühlten Boden mit dem Fruchtaufstrich bestreichen und den Vanillepudding darübergeben. Die Blaubeeren auf dem Pudding verteilen. Den Kuchen etwa 4 Stunden kalt stellen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Die Zubereitung nimmt etwa 40 Minuten in Anspruch, die Wartezeit beträgt etwa 5 Stunden. Insgesamt sind pro Stück etwa 330 Kalorien, 4 g Eiweiß, 16 g Fett und 43 g Kohlenhydrate zu erwarten.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Hat nicht geklappt darum schreibe ich Dir nochmals und möchte mich bedanke für das Rezept über Blaubeerkuchen. Hoffe ich kriege ihn so lecker hin wie er bei Dir auf dem Foto aussieht.

    Danke
    Lg
    Priska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *