Waffeln mit Granatapfel

Die Zutaten und das Rezept für ca. 4 Portionen Waffeln mit Granatapfel.

Die Zutaten:

  • 150 g Vollmilch Joghurt
  • 75 g Butter
  • 275 ml Milch
  • 4 EL Schokoladensoße
  • 2 EL Zucker
  • 4 TL gehackte Haselnusskerne
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Granatapfel

Waffeln mit GranatapfelUnd so geht’s:

Anfangs schmelzen wir die Butter und gießen die Milch hinzu. Die Eier werden getrennt. Wir mischen nun das Mehl, das Backpulver, den Zucker und das Salz. Nun wird die Milch-Buttermischung hinzu gegossen und mit den Eigelben zu einem glatten Teig verrührt. Das Eiweiß wird steif geschlagen und unter den Teig gehoben.

Das Waffeleisen (ca. 13 x 21 cm) wird vorgeheizt und eingefettet. Jetzt werden 4 doppelte Waffeln nacheinander goldbraun gebacken. Wir halbieren den Granatapfel und klopfen die Kerne heraus. Die Waffeln anrichten und den Joghurt, die Schokosoße, die Granatapfelkerne sowie die Nüsse darauf verteilen.

Die Zubereitungszeit beträgt ca. 40 Minuten. Pro Portion wird mit etwa 550 Kalorien, 15 g Eiweiß, 29 g Fett und 57 g Kohlenhydrate gerechnet.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *