Birnen Schoko Streuselkuchen

Das Rezept und die Zutaten für ca. 16 Stücke des Birnen Schoko Streuselkuchen.

Die Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Ricotta
  • 150 g Zartbitter Schokolade
  • 100 g backstabile Schokoladentropfen
  • 2 EL Kakaopulver
  • 6 Eier (Größe M)
  • 4 Birnen (700 g)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Fett und Mehl für die Form

Birnen Schoko Streuselkuchen Und so wird’s gemacht:

Zuerst schneiden wir 100 g Butter in Stückchen und verkneten diese mit 150 g Mehl und 50 g Zucker zu Streuseln. Die Schokotropfen werden untergemischt. Wir vierteln die Birnen und entfernen die Kerngehäuse.

Nun hacken wir die Schokolade grob und lassen diese im warmen Wasserbad schmelzen. Mit dem Schneebesen des Handrührgeräts schlagen wir die 150 g Butter, das Salz, den Vanillin-Zucker und 200 g Zucker cremig auf. Die Eier werden nacheinander untergerührt. Jetzt mischen wir 350 g Mehl, das Backpulver und den Kakao und rühren es unter den Teig. Danach rühren wir erst die Schokolade und dann das Ricotta unter.

Nun geben wir die Hälfte des Teigs in eine gefettete und bemehlte Springform mit etwa 26 cm∅ und streichen den Teig glatt. Auf dem Teig verteilen wir die Birnen und geben den Restteig darauf. Den Teig wieder glatt verstreichen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 70 Minuten backen lassen. Nach dem Backen wird der Kuchen auf ein Kuchengitter gesetzt und in der Form auskühlen lassen.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 1½ Stunden. Pro Stück des Kuchen sollten mit Nährwerten von 450 Kalorien, 9 g Eiweiß, 22 g Fett und 52 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *