Schokoladenmousse mit Kumquat Kompott und Limettenchips

Das Rezept und die Zutaten für etwa 6 Portionen des Schokoladenmousse mit Kumquat Kompott und Limettenchips.

Die Zutaten:

  • 400 g Sahne
  • 200 g Kumquats
  • 150 g weiße Schokolade
  • 125 g Zartbitter Schokolade
  • 75 g + 2 EL Zucker
  • 200 ml frischer Orangensaft
  • 1 EL Puderzucker
  • 2-3 Messerspitzen frisch gemahlene Tonkabohne
  • 2 frische Eier (Größe M)
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Bio Limette
  • Backpapier

Schokoladenmousse Kumquat Kompott Limettenchips Die Zubereitung:

Am Vortag die Limette heiß waschen, trocken reiben und mit der Schale in feine Scheiben schneiden. Das Wasser und 75 g Zucker in einer Pfanne aufkochen. Die Scheiben darin portionsweise etwa 3 Minuten unter Wenden köcheln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Scheiben bei 150 °C (Umluft: 125 g °C) etwa 15 Minuten backen, aber nicht braun werden lassen. Die Limettenscheiben anschließend etwa 24 Stunden trocknen lassen.

Am nächsten Tag die Kumquats heiß waschen, trocken reiben, vierteln und die Kerne entfernen. Den Saft mit 2 EL Zucker in einem Topf aufkochen und offen sirupartig einkochen lassen. Die Kumquats etwa 1 Minute mitkochen und im Sirup auskühlen lassen.

Beide Schokosorten nun hacken und je in einer Schüssel im nicht zu heißen Wasserbad (etwa 60 °C) schmelzen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und kalt stellen. 1 Ei, 1 Prise Salz und den Puderzucker cremigweiß aufschlagen und unter die dunkle Schokolade mischen. Das zweite Ei mit 1 Prise Salz und der Tonkabohne weißcremig aufschlagen und unter die weiße Schokolade mischen und zimmerwarm abkühlen lassen. Je die Hälfte der Sahne unter die Schokoladen ziehen und 3 – 4 Stunden kühlen. Dann mit zwei Esslöffeln von jeder Mousse 6 Nocken formen und mit dem Kumquat-Kompott und den Limettenchips anrichten.

Die Zubereitung dauert etwa 90 Minuten, die Wartezeit beträgt etwa 27 Stunden. Pro Portion sollte mit Nährwerten von 580 Kalorien, 7 g Eiweiß, 37 g Fett und 53 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *