Schoko Krokant Tarte

Die Zutaten und das Rezept für circa 16 Stücke der Schoko Krokant Tarte:

  • 225 g Zartbitter Schokolade
  • 200 g Krokant Pralinen mit Schokoladenüberzug
  • 250 g Creme Double
  • 125 g brauner Zucker
  • 125 g Schlagsahne
  • 100 g Butter
  • 100 g Creme Fraiche
  • 75 g Mehl
  • 35 g Kakaopulver
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1½ TL Backpulver
  • ½ Würfel Kokosfett
  • Fett und Mehl für die Form

Schoko Krokant Tarte So wird die Schoko Krokant Tarte gebacken:

1. Die Butter schmelzen, die Schokolade und die Pralinen klein hacken. Mehl, Zucker, 35 g Kakao und Backpulver mischen. Eier cremig aufschlagen, Butter einlaufen lassen. Erst die Mehlmischung, dann die Creme Fraiche unterrühren und 100 g Schokolade unterheben. Teig in eine gefettete und bemehlte Springform (26 cm ∅) streichen. Das ganze dann bei 175 °C circa 30 Minuten im Ofen backen. Nach etwa 10 Minuten die Pralinen aufstreuen. Nach dem Backen auskühlen lassen.

2. Die Tarte nach dem Auskühlen mit Creme Double bestreichen und nochmal circa 30 Minuten kühlen.

3. Die Sahne erwärmen, 125 g Schokolade und das Kokosfett darin schmelzen. Etwas abkühlen lassen und dann auf die Tarte streichen. Die fertige Tarte dann nochmal circa 60 Minuten in den Kühlschrank zum kühlen stellen.

Die Zubereitungszeit für diese Schoko Krokant Tarte beträgt in etwa 60 Minuten. Die Wartezeit insgesamt um die 100 Minuten.

Pro Stück hat diese Tarte circa 380 Kalorien; E 5 g – F 27 g – KH 28 g

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *