Prosecco-Erdbeer-Gugelhupf

Ein beschwipster Erdbeer-Gugelhupf, wie geht das denn? Das wirst du gleich erfahren. Aber hier erst einmal die Zutaten die du für ungefähr 16 Stück dieser raffinierten Kuchenkreation brauchst:

  • 500 g Erdbeeren
  • 500 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 225 g + 1 EL Zucker
  • 200 ml + 2 EL Prosecco
  • 6 Eier (Größe M)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Fett und Mehl für die Form
  • Alufolie

Prosecco-Erdbeer-Gugelhupf Die Zubereitung von dem Prosecco-Erdbeer-Gugelhupf ist eigentlich ganz einfach und dauert etwa 105 Minuten . Der besondere Clou ist der Prosecco und nun kanns losgehen, hier nochmal eine Schritt für Schritt Anleitung :

1. Die Erdbeeren waschen und säubern. Nun 200 g von den Erdbeeren halbieren und die restlichen Erdbeeren mit 1 EL Zucker mit dem Pürierstab zu Erdbeermus verarbeiten. Die Butter, den restlichen Zucker und den Vanillezucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes zu einer feinen Creme verrühren. Danach die Eier einzeln mit jeweils 1 EL Mehl unter die Buttermischung mischen. Das restliche Mehl mit dem Backpulver vermischen, auf die Butter-Mehl-Mischung sieben und kurz einrühren.

2. Nun in ein Drittel von dem Teig die 250 g Erdbeermus und in den restlichen Teig die 200 ml Prosecco einrühren. Eine Gugelhupfform von circa 2,5 L Inhalt einfetten und mit Mehl bestäuben. Jetzt eine Hälfte von dem Prosecco-Teig in die Form füllen, danach den Erdbeer-Teig in Flecken darauf verteilen, zum Schluss mit dem restlichen Prosecco-Teig bedecken und dann mit einer Gabel marmorieren.

3. Den Gugelhupf jetzt im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft: 150 Grad) ungefähr 60 Minuten backen, nach etwa 40 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken und weiter backen. Nach der Backzeit den Gugelhupf in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und nach 20 Minuten aus der Form vorsichtig auf eine Kuchenplatte stürzen.

4. Jetzt den Puderzucker mit 2 EL Prosecco zu einer glatten Masse verrühren, mit einem Löffel oder einem Spritzbeutel in Streifen über dem Gugelhupf verteilen. Die Erdbeerhälften daraufsetzen und dann trocknen lassen. Nun noch das restliche Erdbeermus darüber geben und schon ist er fertig für die Kaffeetafel. Wenn von dem Erdbeermus noch ein Rest übrig ist, kannst du es separat dazu reichen.

Der Prosecco-Erdbeer-Gugelhupf hat pro Stück ca. 430 Kalorien, 6 g Eiweiß, 18 g Fett und 56 g Kohlenhydrate.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *