Kürbiskern Florentiner

Das Rezept mit Zutaten für ca. 90 Stück der Kürbiskern Florentiner

Die benötigten Zutaten:

  • 375 g Mehl
  • 250 g Schlagsahne
  • 250 g Kürbiskerne
  • 250 g + 2 EL Butter
  • 200 g Zucker
  • 175 g Puderzucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • Fett und Mehl für die Form

Kürbiskern Florentiner Und so geht’s:

Erst 250 g Butter in Flöckchen, das Mehl, den Puderzucker, das Ei und den Vanillin-Zucker verkneten. Den Teig dann in eine Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Zunächst 2 EL Butter, Sahne und Zucker 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Kürbiskerne dazu geben und 5 Minuten köcheln lassen.

Nun den Teig auf ca. 32 x 38 cm ausrollen und in eine gefettete und bemehlte Fettpfanne legen. Die Kürbismasse darauf verteilen und bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 10 – 12 Minuten backen lassen und in Dreiecke schneiden.

Die Zubereitung dauert etwa 45 Minuten. Je Dreieck sollte mit Nährwerten von 70 Kalorien, 1 g Eiweiß, 4 g Fett und 7 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *