Kürbis Käsekuchen

Die Zutaten und das Rezept für ca. 12 Stücke des Kürbis Käsekuchen

Die Zutaten:

  • 400 g Hokkaido Kürbis
  • 240 g Zucker
  • 230 g Doppelrahmfrischkäse
  • 180 g Butter
  • 150 g Butterkekse
  • 30 g Kürbiskerne
  • 20 g Puderzucker
  • 150 ml Orangensaft
  • 2 EL Schlagsahne
  • 1 TL + 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL gemischter Ingwer
  • 4 Eier + 2 Eigelbe (Größe M)
  • 1 Messerspitze geriebener Muskat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Blatt Gelatine
  • Fett für die Form
  • Alufolie
  • Backpapier

Kürbis Käsekuchen Und so geht’s:

100 g Butter schmelzen, die Kekse fein zerbröseln und mit der Butter mischen. Auf einer gefetteten Tarteform mit Lift-off-Boden andrücken und 30 Minuten abkühlen lassen.

Den Kürbis würfeln und 20 Minuten im Wasser kochen lassen. Das Wasser dann abgießen, den Kürbis fein pürieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Nun den Frischkäse, 90 g Zucker und 2 Eier in den Kürbispüree mischen. Die Sahne, 1 TL Stärke und Gewürze unterrühren. Die Creme dann auf den Boden verteilen.

2 Bögen Alufolie mit jeweils 50 cm Länge überkreuzt aufeinander legen und die Form daraufsetzen. Die Folie am Rand festdrücken und auf ein tiefes Blech stellen. Nun das Blech 2 cm hoch mit heißen Wasser füllen und bei 175 °C (Umluft: 150 °C) etwa 50 Minuten backen lassen. Den Kuchen dann im ausgeschalteten Ofen ca. 45 Minuten ruhen lassen. Danach den Kuchen herausnehmen und die Folie entfernen. Den Kuchen auskühlen lassen und 5 Stunden mit einer Folie bedeckt kalt stellen.

Im nächsten Schritt die Gelatine einweichen und restliche Butter, Zucker und Saft schmelzen. Nun die Eier, die Eigelbe und 1 EL Stärke verrühren und in die Butter rühren. Die Masse solange erhitzen bis sie cremig wird. In der Masse die Gelatine auflösen und kurz abkühlen lassen. Die Masse auf die Tarte streichen und etwa 30 Minuten kalt stellen.

Die Kerne und den Puderzucker karamellisieren und auf das Backpapier geben, auskühlen lassen, grob hacken und auf die Tarte gleichmäßig verteilen.

Die Zubereitungszeit liebt bei etwa 2 Stunden, die Wartezeit bei 8 Stunden. Pro Stück muss mit 400 Kalorien, 7 g Eiweiß, 24 g Fett und 35 g Kohlenhydrate gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *