Kirsch Schokoladen Muffins

Die Zutaten und das Rezept für 12 Kirsch Schokoladen Muffins!

Die Zutaten:

  • 150 g Mehl,
  • 125 g Butter,
  • 100 g Zartbitter Schokolade,
  • 100 g + 3 EL Puderzucker,
  • 90 g Zucker,
  • 75 g Schlagsahne,
  • 30 g Hartweizengrieß,
  • 3 Eier (Größe M),
  • 1 Glas (720 ml) Schattenmorellen,
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker,
  • 1 TL Weinstein-Backpulver,
  • 1 Prise Salz,
  • Muffinblech und 24 Papierförmchen

Kirsch Schokoladen Muffins Das Rezept:

1. Die Schokolade schmelzen. Die Kirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Mehl, Grieß, Salz und Backpulver mischen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier abwechselnd mit der Sahne unterrühren. Dann die Mehlmischung unterrühren.

2. Den Kirschsaft zu Sirup einkochen. Den Teig halbieren und eine Hälfte mit Schokolade mischen. Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit Förmchen auslegen. Je ca. 1 EL Schokoladenmasse einfüllen und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) 2-3 Minuten backen. Dann je 4 – 5 Kirschen auf den Teig geben und mit 1 EL hellem Teig bedecken. Bei gleicher Temperatur nochmal 18 – 20 Minuten backen.

3. Die Muffins dreimal mit dem Sirup bestreichen und trocknen lassen. Mit einer Herzschablone mit 3 EL Puderzucker verzieren. Alternative Verzierung: 100 g Puderzucker mit 2 EL Kirschsirup verrühren. Muffins bestreichen und mit einem Puderzuckerherz bestäuben. So lassen sich die Muffins besser transportieren.

Die Zubereitung dauert in etwa 50 Minuten. Nährwerte pro Stück ca. 310 Kalorien, 5 g Eiweiß, 15 g Fett und 38 g Kohlenhydrate.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *