Karamell Nuss Kuchen

Bei diesem Kuchen hat der Ofen Pause! Denn bei diesen Kuchen übernimmt der Kühlschrank den Job. Es braucht nur ein bisschen Geduld.

Karamell Nuss Kuchen – Einfach zum Dahinschmelzen, diese nussigen Schnittchen – der Karamell wird aus Kondensmilch, braunem Zucker und Honig selbst gekocht.

Hier die Zutaten für ca. 22 Stückchen:

  • 400 g Schokoladen-Cookies,
  • 325 g Butter,
  • 125 g brauner Zucker,
  • 100 g Haselnusskerne,
  • 100 g Mandelkerne,
  • 100 g Zartbitter-Schokolade,
  • 100 g Schlagsahne,
  • 10 g Kokosfett,
  • 1 Dose (170 g) Kondensmilch (10% Fett),
  • 2 EL flüssiger Honig,
  • ÖI für die Form

Karamell Nuss Kuchen Und so wirds gemacht:

1. Die Haselnüsse und Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 5 Minuten rösten. Dann herausnehmen und auskühlen lassen. Die Kekse im Universal-Zerkleinerer fein zermahlen. 125 g Butter schmelzen und mit den Keksbrösel vermengen. Boden einer quadratischen Springform (ca. 23 x 23 cm) dünn mit Öl bestreichen. Brösel-Mix einfüllen und als Boden flach andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

2. 200 g Butter, Zucker, Kondensmilch und Honig aufkochen und ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Die Karamellmasse mit dem Schneebesen glatt rühren und die Nüsse zugeben. Den Karamell-Mix auf den Keksboden geben und gleichmäßig verteilen. Den Kuchen ca. 3 Stunden kalt stellen.

3. Die Schokolade und das Kokosfett grob hacken. Die Sahne kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Schokolade und Kokosfett darin schmelzen. Die Schokoglasur auf die Karamellschicht geben, gleichmäßig verstreichen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

4. Den Kuchen vor dem Schneiden ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Kuchen in Streifen schneiden und bis zum Anrichten wieder kalt stellen.

Die Zubereitung dauert ca. 1 Stunde. Die Wartezeit ca. 4,5 Stunden. Pro Stück hat dieser Karamell Nuss Kuchen ca. 340 kcal – 4 g Eiweiß – 27 g Fett und 21 g Kohlenhydrate.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *