Himbeer Waffeltorte mit Mango

Die Zutaten und das Rezept für ca. 6 Himbeer Waffeltorten mit Mango

Folgende Zutaten werden gebraucht:

  • 300 g Schlagsahne,
  • 100 g TK-Himbeeren,
  • 45 g Zucker,
  • 40 g gemahlene Mandeln,
  • 40 g Mehl,
  • 3 Eier (Größe M),
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker,
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma,
  • 2 EL Puderzucker,
  • 1/4 TL Weinsteinbackpulver,
  • 1 Prise Salz,
  • 1 Mango,
  • Butter für das Waffeleisen,
  • Puderzucker zum Bestäuben

Himbeer Waffeltorte mit Mango So werden die Waffeltorten gemacht:

1. Die Eier trennen und die Eiweiße mit Salz steif schlagen, kalt stellen. Die Eigelbe mit 3 EL heißem Wasser, Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker 5 Min. schaumig schlagen.

2. Das Mehl und Backpulver mit den Mandeln und dem Bittermandelaroma unter die Eigelbmasse
rühren. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben.

3. Im gefetteten Waffeleisen aus je ca. 3 EL Teig 4 goldbraune Waffeln backen. Die Waffeln dann erst auskühlen lassen.

4. Für die Füllung die Himbeeren in einem Sieb auftauen lassen. Mangofruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. In etwa ein Drittel der Mangowürfel mit 1 Päckchen Vanillezucker pürieren. Die aufgetauten Himbeeren mit der Sahne in einer großen Rührschüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts verrühren. Puderzucker dazugeben und die Masse steif schlagen.

5. Eine Waffel auf eine Tortenplatte legen mit ca. einem Viertel der Himbeersahne bestreichen und mit einigen Mangowürfeln belegen, mit wenig Püree beträufeln. Restliche Waffeln ebenso einschichten. Die Waffeltorte mit Puderzucker bestäuben und dann gleich servieren.

Die Zubereitung dauert ca. 60 Minuten. Pro Himbeer Waffeltorte mit Mango ist mit ca. 330 kcal, 9 g Eiweiß, 23 g Fett und 22 g Kohlenhydraten zu rechnen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *