Cheesecake mit Himbeeren

Cheesecake mit Himbeeren Rezept Zutaten für ca. 12-16 Stückchen Cheesecake mit Himbeeren

  • 600 g Himbeeren,
  • 900 g Doppelrahmfrischkäse,
  • 45 g Butter,
  • 35 g Mehl,
  • 60 g Speisestärke,
  • 1 TL Backpulver,
  • 7 Eier (Größe M),
  • 390 g + 2 EL Zucker,
  • Salz,
  • 2 TL Vanille-Extrakt,
  • Schale von 1 und Saft von ½ Bio-Zitrone,
  • 175 g Schlagsahne,
  • 2 EL Puderzucker

1. Zuerst die Butter schmelzen und dann Mehl, 30 g Stärke, Backpulver mischen. 4 Eier trennen und die Eigelbe cremig rühren, dabei 70 g Zucker und 1 Prise Salz einstreuen. Circa 5 Minuten weiterrühren. 1 TL Vanille-Extrakt und die Zitronenschale unterrühren. Die Mehlmischung sieben und unterrühren. Butter unterrühren. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen und dabei 2 EL Zucker einstreuen. Ca. 1/3 untermischen, Rest vorsichtig unterheben. In eine gefettete, mehlierte Springform (26 cm ∅) füllen. Im heißen Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 15 Minuten backen und dann abkühlen lassen. Form von außen fest mit Alufolie umschließen.

2. 225 g Frischkäse, 100 g Zucker und 30 g Stärke verrühren. Den Rest Frischkäse, 220 g Zucker, 1 TL Vanille-Extrakt einrühren. 3 Eier einzeln, dann die Sahne unterrühren und auf den Teig geben. In eine ofenfeste Schale mit heißem Wasser stellen. Circa 1 Stunde bei gleicher Temperatur backen, abkühlen lassen. Mit Folie bedeckt mindestens 4 Stunden kühlen.

3. 200 g Himbeeren, Zitronensaft, Puderzucker pürieren, passieren. Auf den Kuchen geben, Rest Himbeeren aufstreuen.

Die Zubereitungszeit für den Cheesecake mit Himbeeren beträgt circa 2 Stunden. Die Wartezeit beträgt circa 5 Stunden.

Pro Stück des Cheesecake ca. 380 kcal; E 7 g, F 23 g, KH 36 g

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *