Birnen Streuselkuchen

Das Rezept mit den Zutaten für ca. 12 Stücke des Birnen Streuselkuchens.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 200 g Haferkekse
  • 150 g brauner Zucker
  • 135 g kernige Haferflocken
  • 125 g Butter
  • 75 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 50 Karamellsoße
  • 25 g Kokosfett
  • 25 g Speisestärke
  • 1 – 2 EL Zitronensaft
  • ¼ TL Zimt
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 mittelgroße Birnen
  • 1 Päckchen Vanillin Zucker

Birnen Streuselkuchen Zur Zubereitung:

Das Kokosfett schmelzen und abkühlen. Dann mit dem Mehl, 60 g Haferflocken, dem Zimt und 75 g braunem Zucker zu Streuseln verkneten und kalt stellen.

Die Kekse und 75 g Haferflocken im Universalzerkleinerer nicht zu fein mahlen. Nun die Butter schmelzen und mit der Bröselmischung vermengen. Den Boden einer Springform mit 24 cm ∅ mit Öl ausstreichen und die Bröselmasse darauf andrücken. Die Form kalt stellen.

Den Frischkäse, 75 g braunen Zucker, den Zucker, den Vanillin Zucker, den Saft und die Stärke verrühren und die Eier einrühren. Die Käsemasse dann in die Springform füllen. Die Birnen schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Die Birnen nun in Scheiben hobeln und auf der Käsemasse verteilen und mit den Streuseln bestreuen. Den Kuchen im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 45 – 60 Minuten backen. Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Kuchen mit der Karamellsoße beträufeln. Dazu schmeckt geschlagene Sahne.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 90 Minuten, die Wartezeit etwa 120 Minuten. Pro Stück des Kuchens sollte mit Nährwerten von 370 Kalorien, 5 g Eiweiß, 21 g Fett und 38 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *