Würzige Mini Kuchen

Das Rezept und die Zutaten für ca. 20 Stück der Mini Kuchen.

Die Zutaten:

  • 250 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 175 g Mehl
  • 150 g Edel Kuvertüre
  • 150 g Kuvertüre fix Vollmilch
  • 50 g Kuvertüre weiß
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Espressopulver
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanille Aroma
  • 1 Prise Salz
  • je 1 gestrichener TL gemischter Zimt, Kardamom
  • je 1 Messerspitze gemischter Ingwer, Nelken, Anis, Muskat
  • Guss: 250 g Kuvertüre Weiß
  • Verzieren: 50 g Kuvertüre fix Zartbitter

Mini Kuchen Und so wird’s gemacht:

Die Fettpfanne fetten und aus Alufolie einen Rand formen, sodass eine Blechgröße von 30 x 20 cm entsteht. Die Kuvertüre mit Fett schmelzen und mit dem Zucker, dem Aroma, den Eiern verrühren. Das Mehl, das Backpulver, das Espressopulver und die Gewürze unterrühren und aufs Blech geben. Bei 160 °C backen und mit weißer Kuvertüre bestreichen.

Die Kuvertüre fix schmelzen und in einen Beutel füllen. Von dem Beutel eine sehr kleine Ecke abschneiden und Sterne auf das Backpapier spritzen. Die Brownies in 20 Stücke schneiden und mit Sternen verzieren.

Pro Stück muss mit etwa 363 Kalorien, 22 g Fett, 5 g Eiweiß und 35 g Kohlenhydraten gerechnet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *