Rhabarber-Aprikosen-Streuselkuchen vom Blech

Darf es heute mal ein Blechkuchen sein? Dieser fruchtige Rhabarber-Aprikosen-Streuselkuchen ist ein wahrer Gaumenschmaus. Die knusprigen Streusel in Verbindung mit dem saftigen Teig und den süß säuerlichen Früchten ist ein Traum von Blechkuchen. Für ungefähr 15 Stück von diesem einfachen aber sehr leckeren Blechkuchen brauchst du folgende Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 400 g Rhabarber
  • 325 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 1 Dose Aprikosen (425 ml)
  • 100 ml Milch
  • 3 Eier (Größe M)
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz

Rhabarber-Aprikosen-Streuselkuchen Dieser Rhabarber-Aprikosen-Streuselkuchen wird zum Star bei deiner nächsten Kaffeetafel. Die Zubereitung von dem leckeren Blechkuchen dauert ungefähr 75 Minuten, hinzu kommt eine Wartezeit von etwa 60 Minuten und wird dir in der nun folgenden Anleitung ausführlich erklärt:

1. Den Rhabarber waschen, putzen und in gleichgroße Stücke schneiden. Die Aprikosen in ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen und in dünne Spalten schneiden. Die Marzipanrohmasse grob reiben. Nun 125 g von der Butter, 250 g Mehl und den Marzipanabrieb erst mit dem Knethaken des Handrührgerätes und dann mit der Hand zu Streuseln kneten.

2. Nun die restlichen 200 g Butter, den Zucker, den Vanillezucker und das Salz mit dem Schneebesen des Handmixers zu einer cremigen Masse verrühren. Dann die Eier nacheinander unterrühren, das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch ebenfalls einrühren. Ein Backblech mit der Größe von 25 x 40 cm einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Kuchenteig auf dem Blech verstreichen, dann zuerst den Rhabarber, danach die Aprikosen auf dem Teig verteilen und die Streusel darüber streuen.

3. Den Backofen auf 175 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen, das Blech mit dem Teig in den Ofen schieben und ungefähr 40 Minuten backen. Am Ende der Backzeit das Backbllech aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter erkalten lassen. Vor dem Servieren den Rhabarber-Aprikosen-Streuselkuchen mit Puderzucker bestreuen.

Von dem köstlichen Blechkuchen mit Rhabarber, Aprikosen und Streuseln nimmst du pro Stück etwa 380 Kalorien, 6 g Eiweiß, 22 g Fett und 40 g Kohlenhydrate zu dir, aber auch eine Portion Glück.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *