Mohn Birnen Kuchen

Alle Zutaten und das Rezept für ca. 24 Stücke Mohn Birnen Kuchen!

Folgende Zutaten werden gebraucht:

  • 2.000 g Birnen,
  • 500 g Zucker,
  • 350 g Mehl,
  • 300 g gemahlener Mohn,
  • 200 g Butter ,
  • 200 g Quitten Gelee,
  • 150 g Hartweizen-Grieß,
  • 75 g geröstete Mandelblättchen zum Bestreuen,
  • 5 Eier (Größe M),
  • 1,5 Liter Milch,
  • 75 ml Zitronensaft

Mohn Birnen Kuchen Und so wird der Mohn Birnen Kuchen gemacht:

1. 3 Eier trennen und die Eiweiße kühlen. Mehl, 150 g Zucker, Eigelbe und Butter verkneten und den Teig dann ca. 30 Minuten kühlen. Die Birnen schälen, achteln und entkernen. Mit 50 g Zucker, Zitronensaft und 150 ml Wasser aufkochen. 5 – 8 Minuten dünsten. Abtropfen lassen und den Teig auf einer gefetteten Fettpfanne ausrollen.

2. Milch, Grieß, Mohn und 300 g Zucker aufkochen, ohne Hitzezufuhr 8 – 10Minuten quellen lassen. Die Eiweiße steif schlagen. 2 Eier mit 2 EL Mohnmasse verrühren, in den Rest der Masse rühren, Eischnee unterheben. Hälfte Masse auf Boden streichen. Hälfte Birnen daraufgeben. Rest Masse und Birnen darauf verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175°C) 40 – 45 Minuten backen. Auskühlen. Gelee aufkochen, Kuchen damit bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen.

Nährwerte des Mohn Birnen Kuchen pro Stück: 420 Kalorien, 9 g Eiweiß, 11 g Fett und 54 g Kohlenhydrate. Die Zubereitung dauert ca. 1,5 Stunden, die Wartezeit liegt bei etwa 3 Stunden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *