Himbeer Mohn Schnecken

Folgendes Rezept wird für etwa 20 Stück der Himbeer Mohn Schnecken benötigt.

Die Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 400 g tiefgefrorene Himbeeren
  • 175 g Zucker
  • 175 g weiche Butter
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Packung backfertige Mohnmasse
  • Mehl für Hände und Arbeitsfläche
  • Backpapier

Himbeer Mohn Schnecken Und so wird’s gemacht:

Die Butter, die Eier, das Mehl, das Salz, den Vanillin-Zucker und 75 g Zucker in eine große Rührschüssel geben. 25 g Zucker und die Milch in einem kleinen Topf erwärmen, von der Herdplatte nehmen, die Hefe hineinbröseln und darin unter Rühren auflösen.

Die Hefemilch in die Rührschüssel gießen und mit den Knethaken eines Handrührgerätes etwa 4 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 50 Minuten gehen lassen. Die Himbeeren inzwischen mit 75 g Zucker in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Den Teig mit bemehlten Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und ausrollen. Den Mohn und den Himbeerkompott daraufstreichen. Den Teig dann in etwa 15 cm lange und 3 cm breite Streifen schneiden, aufrollen und mit den Schnittflächen nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech eng aneinander legen. Das Ganze dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) etwa 45 Minuten goldbraun backen.

Die Zubereitung nimmt etwa 90 Minuten in Anspruch. Insgesamt sollte pro Stück mit etwa 260 Kalorien, 6 g Eiweiß, 10 g Fett und 35 g Kohlenhydraten an Nährwerten gerechnet werden.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *