Hefe Kirsch Kuchen

Wer den Hefe Kirsch Kuchen backen möchte, sollte sich an folgendes Rezept mit Zutaten halten.

Die benötigten Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 150 g Puderzucker
  • 75 g weiche Butter
  • 60 g Zucker
  • 250 ml
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Zitrone
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Fett für die Form

Hefe Kirsch KuchenUnd so wird’s gemacht:

Die Milch in einem Topf lauwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Die Butter, das Ei, das Mehl, das Salz und den Zucker in eine Rührschüssel geben. Die Hefemilch zugießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig dann zugedeckt an einem warmen Ort etwa 40 Minuten gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. Dann eine Kastenform fetten und mit dem Teig auslegen. Die Kirschen abgießen und abtropfen lassen. 300 g Kirschen auf dem Teig verteilen und die Seiten des Teigs zur Mitte hin einklappen. Die restlichen Kirschen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) etwa 45 Minuten backen.

Den Kuchen kurz abkühlen lassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen. Die Zitrone halbieren und auspressen. Den Saft mit dem Puderzucker verrühren und den Kuchen mit dem Guss bestreichen.

Die Zubereitungszeit beträgt etwa 60 Minuten, die Wartezeit etwa 120 Minuten. Pro Scheibe wird mit 240 Kalorien, 5 g Eiweiß, 5 g Fett und 40 g Kohlenhydraten gerechnet.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *