Cheesecake mit Kirschen

Die Zutaten und das Rezept für 16 Stücke von diesem herrlich cremigen Cheesecake mit Kirschen.

Folgende Sachen werden gebraucht:

  • 600 g Doppelrahm-Frischkäse,
  • 400 g Kirschen,
  • 250g Magerquark,
  • 185 g + 1 EL Zucker,
  • 125 g Mehl,
  • 100 g weiche Butter,
  • 350 ml Kirschnektar,
  • 4 Eier (Größe M),
  • 1½ TL Vanille-Essenz,
  • 1 Messerspitze Backpulver,
  • 1 gehäufter EL Speisestärke

Cheesecake mit Kirschen So wird der Cheesecake mit Kirschen gemacht:

1. Die Butter, 60 g Zucker und ½ TL Vanille-Essenz cremig rühren. 1 Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und auch unterrühren. Teig in gefettete Springform (26 cm ∅) streichen und kalt stellen.

2. 3 Eier, 125 g Zucker und 1 TL Vanille-Essenz schaumig rühren. Den Quark und den Frischkäse unterrühren. Die Creme auf den Teig streichen und im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 45 Minuten backen. Vom Formrand lösen und bei geöffneter Ofentür auskühlen lassen.

3. Die Kirschen entstielen und entsteinen. Den Nektar und 1 EL Zucker aufkochen. Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren. Den Topf vom Herd nehmen und die Stärke in die Flüssigkeit einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Die Kirschen untermischen, dann noch ca. 5 Minuten leicht köcheln und auskühlen lassen. Cheesecake mit Kirschen servieren.

Nährwerte pro Stück: 430 Kalorien, 12 g Eiweiß, 25 g Fett und 36 g Kohlenhydrate.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *