Vanille Streusel

Für etwa 16 Stück der Vanille Streusel wird folgendes Rezept und Zutaten benötigt.

Die benötigten Zutaten:

  • 800 g Doppelrahmfrischkäse
  • 350 g + 2 EL Mehl
  • 300 g g Zucker
  • 200 g Butter
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Puderzucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Glas Fruchtaufstrich „Aprikose“ ohne Stücke und Kerne
  • eventuell Sahne und Fruchtaufstrich zum Garnieren

Vanille Streusel Und so wird’s gemacht:

Die Butter schmelzen. 350 g Mehl, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mischen. Dann 1 Ei und die Butter zufügen und zu Streuseln verarbeiten. Etwa die Hälfte in eine gefettete Springform mit etwa 26 cm ∅ zum flachen Boden andrücken und kalt stellen.

150 g Zucker, die Crème fraîche, den Frischkäse und 1 Päckchen Vanillin-Zucker glatt rühren und 4 Eier einrühren. Dann 2 EL Mehl unterrühren und in die Masse in die Form gießen. Den Kuchen im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) etwa 35 – 40 Minuten backen.

Den Fruchtaufstrich glatt rühren und auf den Kuchen verteilen. Die restlichen Streusel darüberstreuen und weitere 30 – 35 Minuten backen. Den Kuchen bei geöffneter Ofentür auskühlen lassen und aus der Form lösen. Den Kuchen mit dem Puderzucker bestäuben, in Stücke schneiden und eventuelle mit der Sahne und dem Fruchtaufstrich verzieren.

Die Zubereitung dauert etwa 75 Minuten, die Wartezeit beträgt etwa 4 Stunden. Insgesamt wird mit 480 Kalorien, 8 g Eiweiß, 28 g Fett und 49 g Kohlenhydraten pro Stück des Kuchens gerechnet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *