Oreo Cheesecake

Für 6 Gläser des Oreo Cheesecakes sollte man sich an folgendes Rezept halten.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Sahnejoghurt
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Puderzucker
  • 6 Gläser
  • 2 reife Mangos
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Packung Kakaokekse mit Cremefüllung

Oreo Cheesecake Wie der Oreo Cheesecake gebacken wird, wird Dir hier Schritt für Schritt erklärt:

Die Zitronenschale abreiben, die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Den Frischkäse, den Joghurt und die Mascarpone etwa 1 Minute cremig rühren. Die Hälfte des Abriebs und des Saftes, den Honig und 1 EL Puderzucker zufügen und unterrühren. Die Masse dann erst mal kalt stellen.

Die Mangos vom Stein schneiden und das Fruchtfleisch schälen. 2/3 des Fruchtfleisches würfeln. Die übrige Mango fein pürieren. In einer Schüssel die Mangowürfel, den Mangopüree und 2 – 3 Spritzer Zitronensaft mischen und 1 EL Puderzucker unterrühren. Den restlichen Zitronensaft und Abrieb anderweitig verwenden. Die Kekse grob hacken und die Sahne steif schlagen.

Die Kekse, bis auf etwa 2 – 3 EL zum Verzieren, in die Gläser verteilen und die Mascarpone-Frischkäsecreme und Mangos schichtweise in die Gläser füllen. Die Sahne als großen Tuff daraufgeben und mit den übrigen Keksen verzieren.

Die Zubereitung dauert etwa 30 Minuten. Es wird insgesamt mit 500 Kalorien, 9 g Eiweiß, 42 g Fett und 22 g Kohlenhydraten an Nährwerten pro Stück gerechnet.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *