Nuss-Gugelhupf mit Vanillesoße

Heute mal einen Klassiker mit nur wenigen Zutaten und zwar einen Mini-Gugelhupf, verfeinert mit Zartbitterschokolade und Walnusskernen. Dazu noch die Vanillesoße, einfach himmlisch. Bei ungefähr 4 Stück von dieser leckeren Köstlichkeit brauchst du folgende Zutaten:

  • 150 g Walnusskerne
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 80 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 6 Eier (Größe M)
  • 2 Scheiben Zwieback
  • 1 Beutel Vanillesoßenpulver
  • Schalenabrieb von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • Semmelbrösel für die Puddingform

Nuss-Gugelhupf mit Vanillesoße Für die Zubereitung solltest du ungefähr 80 Minuten einplanen. Die folgende Anleitung hilft dir Schritt für Schritt damit dir der Nuss-Gugelhupf mit Vanillesoße auch super gelingt:

1. Als Erstes die Zartbitterschokolade in Stücke zerteilen, dann mit den Zwiebackscheiben sowie den Walnusskernen und der abgeriebenen Zitronenschale in einem Multihacker zerkleinern. Jetzt die Eier trennen, in eine Schüssel geben und mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Danach die weiche Butter in kleinen Schritten unterrühren.

2. Anschließend die Eiweiße zu Eischnee schlagen und unter die Eigelbcreme ziehen. Nun die Schokoladenmischung dazu geben, alles zusammen vermischen und dann in eine mit Semmelbröseln ausgestreute Puddingform füllen.

3. Als Nächstes so viel Wasser in einen Topf füllen, bis die Puddingform zu etwa 2/3 im Wasser steht. Nun den Topf mit einem Deckel abdecken und das Ganze dann ungefähr bei mittlerer Hitze etwa 50 – 60 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss die Vanillesoße nach Packungsanweisung zubereiten, über dem Gugelhupf verteilen und servieren.

Eine Portion von dem kleinen Nuss-Gugelhupf mit Vanillesoße ist etwa mit circa 765 Kalorien, 19 g Eiweiß, 59 g Fett und 41 g Kohlenhydrate etwas gehaltvoll aber dafür auch super lecker und eine Sünde wert.

Alles, was Du dafür brauchst, findest Du hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen! *